Ist es möglich, zerbrochene Kleidung in die Mülltonnen zu werfen, die auf der Straße herumstehen?

Jeremy Patzer

natürlich können Sie! Sie benötigen einen Lagerplatz mit einer Kapazität von 20 oder mehr.

In diesem Beitrag werde ich darüber sprechen, wie man den richtigen Mülleimer zu wählen und dann gehen mehr in die Tiefe über eine andere Art von Behälter, die ich verwendet habe. Beginnen wir mit dem, was ein Mülleimer macht. Ein Mülleimer ist eine Kiste, in der Sie Müll lagern. Jeder Behälter hat eine Oberseite und einen Boden. Betrachten Sieim Übrigen den nike blazer dunkelblau Testbericht. Es gibt ein Loch in der Spitze für Ihren Müll. Dieses Loch wird "Fabrikboden" genannt und ist der Ort, an dem der gesamte Müll gelagert wird. Manchmal ist die Fabrikhalle in der Mitte und manchmal auf der Außenseite. Die Fabrikhalle wird in der Regel verwendet, um Papier und andere Materialien zu lagern. Wenn Sie eine Wohnung haben oder Möbel in Ihrer Wohnung lagern möchten, dann sollte die Fabrikhalle an der Vorderseite und am Boden, gegenüber der Tür sein. In meiner Wohnung habe ich keine Fabrikhalle. Der erste Stock wird für meine Garderobe und meine Küche verwendet. Ich benutze oft meine zweite Etage, um andere Dinge zu speichern. Dies ist auch der Boden, wo Sie Papier, Zeitschriften, Zeitungen und Bücher kaufen. Dadurch ist es anscheinend hilfreicher als Mülleimer Vergleich. Wenn Sie nach draußen gehen, um Ihre Zeitungen im Shop zu kaufen, haben sie in der Regel die gleiche Etage wie der Laden. Aber Sie müssen nicht im selben Geschäft kaufen wie die in Ihrer Wohnung, sondern die am anderen Ende. Sie können einen anderen Shop am anderen Ende haben, wenn Sie wollen. Es gibt keinen Grund, in jedem Geschäft den gleichen Preis zu zahlen. Einige der Geschäfte befinden sich an verschiedenen Standorten, was auch bedeutet, dass die Preise in einem Geschäft niedriger sein werden als die Preise in einem anderen.

Ich weiß nicht, ob Sie es wissen, aber die meisten Menschen in Amerika leben nicht in einem Land, in dem sie ihre Zeitungen auf einer anderen Etage als in ihrer Wohnung kaufen müssen. Ich kann nicht sagen, dass das eine schlechte Sache ist, aber es macht es sehr schwer, Geld zu sparen. Dieses Mal werde ich Ihnen zeigen, wie Sie das Layout Ihrer Küche und Ihres Badezimmers ändern können. Wenn Sie eine andere Küche als die, in der Sie lebten, als Sie zum ersten Mal in Ihre Wohnung gezogen sind, verwenden möchten, dann gibt es eine Lösung. Machen Sie einfach folgendes. Hier ist ein Bild von meiner Küche. Meine alte Küche hatte ein altes Waschbecken, einen Küchenschrank und einen Kühlschrank in der Küche. Die Küche war so klein, dass ich kein Waschbecken und keinen Kühlschrank hatte.